Tabelle 2018/19
Pos Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Hermagor 4 4 0 0 18:5 12
2 Mölltal 4 3 1 0 10:4 10
3 Sillian 4 3 1 0 6:0 10
4 Egg 4 2 2 0 10:2 8
5 Kötschach 4 2 2 0 11:7 8
6 Tristach 4 2 2 0 10:7 8
7 Lurnfeld 4 2 0 2 4:5 6
8 Malta 4 1 1 2 7:7 4
9 Virgen 4 1 1 2 11:11 4
10 Mühldorf 4 1 1 2 12:12 4
11 Dölsach 4 1 1 2 7:13 4
12 Oberlienz 4 1 0 3 11:13 3
13 Dellach/Dr. 4 1 0 3 6:9 3
14 Matrei 1b 4 0 2 2 4:8 2
15 Prägraten 4 0 1 3 2:12 1
16 Irschen 4 0 1 3 8:22 1

Facebook

Wir gehen in eine kurze Sommerpause

Gegen den bereits vor dem Spiel feststehenden Meister und Aufsteiger Penk halten wir gestern lange mit und dagegen. Dennoch müssen wir in der Schlussphase zwei Gegentreffer hinnehmen und verlieren somit mit 0:2. Die Kampfmannschaft beendet ihre Saison damit auf dem 9. Platz. Vor allem in den letzten Spielen wurde aber gezeigt, dass man auch mit den Besten mithalten kann - für spannenden Fußball in der Herbstsaison sollte also gesorgt werden.


Die Reserve gewinnt trotz Personalmangels verdient mit 3:2. Niclas Brandner, Daniel Katzian und Markus Oberhuber tragen sich beim letzten Match nochmals in die Torschützenliste ein. Schlussendlich landet die Reserve auf dem vierten Tabellenrang. Nachdem man über weite Strecken der Saison mit den Topmannschaften mithalten kann, lässt man in den entscheidenden Spielen leider wichtige Punkte liegen.


Nichtsdestotrotz eine durchwegs solide Saison für beide Teams - allerdings noch mit Luft nach oben. Nach einer zweiwöchigen Sommerpause und einem Kurztrainingslager in Portoroz, geht es am 3. Juli bereits wieder ins Training. Das erste Cup-Spiel gibt’s am 22. Juli, eine Woche später erfolgt dann der Saisonauftakt 2017/18.


Wir freuen uns euch wieder am Irschner Sportplatz und bei den Auswärtsspielen begrüßen zu dürfen und bedanken uns recht herzlich für eure Unterstützung in der abgelaufenen Saison.