Tabelle 2018/19
Pos Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Mölltal 13 9 2 2 30:20 29
2 Hermagor 13 8 3 2 39:19 27
3 Dölsach 13 7 2 4 37:28 23
4 Kötschach 13 6 5 2 24:17 23
5 Egg 13 5 7 1 30:18 22
6 Oberlienz 13 6 2 5 37:30 20
7 Virgen 13 6 2 5 28:24 20
8 Lurnfeld 13 6 1 6 17:16 19
9 Dellach/Dr. 13 5 2 6 26:25 17
10 Irschen 13 4 5 4 36:38 17
11 Sillian 13 5 2 6 16:24 17
12 Tristach 13 3 6 4 22:27 15
13 Malta 13 3 3 7 18:23 12
14 Matrei 1b 13 3 3 7 15:22 12
15 Mühldorf 13 3 2 8 26:33 11
16 Prägraten 13 1 1 11 6:43 4

Facebook

17:1 Goals im Irschner Bichl

Außer Spesen nix gewesen - hieß es heute für die Gegner des SVI. 17:1 Tore gab's am Irschner Bichl zu sehen. Die U15 unter Heli Scheiber gewinnt im Vorspiel mit 7:1.

Bei der Reserve treffen Elias Schmidpeter und Daniel Heregger doppelt, Terrence steuert seinen Einstandstreffer bei, Daniel Aichholzer nickt per Kopf ein und Neo-Kapitän Stefan Trojer lässt mit einem Hattrick aufhorchen. Für die Hintermannschaft bleibt es über weite Strecken ein chilliger Nachmittag - Endstand 9:0.

Die Großen gewinnen in einer umkämpften Partie mit 1:0 und bleiben somit im vorderen Drittel der Tabelle auf Platz 5. Den Siegtreffer im zweiten Durchgang besorgt Marco Heregger. Der Wintertransfer zur TSU Markus Oberhuber blieb weitgehend blaß, zeigte seine Klasse lediglich bei einem Aluminumtreffer in Halbzeit eins.

9 Punkte, 17 Goals - so schauts aus!