Tabelle 2018/19
Pos Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Mölltal 15 11 2 2 40:22 35
2 Hermagor 15 9 4 2 43:21 31
3 Kötschach 16 8 5 3 32:19 29
4 Virgen 16 9 2 5 37:26 29
5 Dölsach 16 9 2 5 44:36 29
6 Oberlienz 16 7 3 6 47:38 24
7 Egg 15 5 7 3 30:24 22
8 Lurnfeld 16 7 1 8 20:23 22
9 Dellach/Dr. 14 6 2 6 27:25 20
10 Tristach 16 4 8 4 29:30 20
11 Irschen 16 5 5 6 43:48 20
12 Sillian 15 5 3 7 21:30 18
13 Malta 16 4 4 8 27:28 16
14 Matrei 1b 16 3 4 9 20:32 13
15 Mühldorf 15 3 3 9 27:36 12
16 Prägraten 15 1 1 13 7:56 4

Facebook

Kampfmannschaft verliert in Kötschach, Reserve ist Herbstmeister

Im letzten Spiel im Herbst muss man sich in Kötschach leider mit 1:4 geschlagen geben. Nachdem man kurz vor der Pause die Chance auf den Ausgleich liegen lässt, verliert man in Halbzeit zwei leider teilweise den Faden und kassiert drei weitere Gegentreffer. Den Ehrentreffer erzielt Christian Wernisch vom Punkt im zweiten Versuch.

 

Die Reserve beweist Moral und Kampfgeist und kommt trotz 0:1 und 1:2 Rückstand zurück. In Durchgang zwei kann man schließlich die spielerische Überlegenheit in Tore ummünzen und setzt sich schlussendlich verdient mit einem 5:3 Sieg durch. Tore: Daniel Katzian (2), Christian Thaler (2), Kolbitsch Andi. Mit 30 Punkten überwintert unsere Reserve somit als Spitzenreiter.

Im Anschluss an das Spiel gab’s eine großzügige Einladung vom Gasthof Gröfelhofer, wo bei Speiß und Trank noch ein wenig über die Leistungen des Tages diskutiert wurde. Herzlichen Dank auch an dieser Stelle!