Tabelle 2018/19
Pos Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Mölltal 15 11 2 2 40:22 35
2 Hermagor 15 9 4 2 43:21 31
3 Kötschach 16 8 5 3 32:19 29
4 Virgen 16 9 2 5 37:26 29
5 Dölsach 16 9 2 5 44:36 29
6 Oberlienz 16 7 3 6 47:38 24
7 Egg 15 5 7 3 30:24 22
8 Lurnfeld 16 7 1 8 20:23 22
9 Dellach/Dr. 14 6 2 6 27:25 20
10 Tristach 16 4 8 4 29:30 20
11 Irschen 16 5 5 6 43:48 20
12 Sillian 15 5 3 7 21:30 18
13 Malta 16 4 4 8 27:28 16
14 Matrei 1b 16 3 4 9 20:32 13
15 Mühldorf 15 3 3 9 27:36 12
16 Prägraten 15 1 1 13 7:56 4

Facebook

Hitziges 3:3 gegen Egg

Eine rassige Partie vor tollem heimischen Publikum gegen Egg endet schlussendlich mit einem 3:3. Nach einer 2:1 Führung zur Pause durch zwei Elfmetertreffer von Christian Wernisch, trifft unser Stürmer kurz nach Wiederbeginn erneut vom Punkt zum 3:1. Durch 2 Gelb-Rote Karten gegen den SVI, bei denen dem Schiedsrichter etwas das Fingerspitzengefühl fehlte, konnte man in der Schlussphase in Unterzahl dem Druck der Gäste nicht mehr standhalten und kassierte mit der letzten Aktion den Ausgleich. Dennoch eine sehenswerte Partie in der man mit dem Tabellenvierten lange mithält. Großartig auch die Stimmung im Publikum bis weit nach dem Spiel.

 

Im Vorspiel kommt die Reserve gegen die Kampfmannschaft aus Berg über ein 1:1 nicht hinaus. Am Ende scheitert man an sich selbst und an der schwachen Chancenauswertung.

 

Nächste Woche geht’s für die Kampfmannschaft auswärts gegen Mühldorf, für die Reserve auswärts gegen Oberes Mölltal weiter. Nächstes Heimspiel dann pünktlich zum Kirchtagsamstag am Irschner Bichl.

 

 

4 Punkte auswärts in Sillian

Gestern gab's 4 Punkte und einen verdienten 4:1 Sieg auswärts in Sillian. Toller Einstand von Neo-Coach Andreas Rohrer der seine Mannschaft optimal auf den Tabellenfünften eingestellt hat. Nach einer halben Stunde macht Christian Wernisch seinen ersten Treffer, kurz nach der Pause erhöht er dann auf 2:0. Marco Heregger erhöht nach 70 Minuten auf 3:0 und besorgt somit die Vorentscheidung. Kurz vor Schluss muss man dann doch ein Gegentor hinnehmen ehe Richi Moritzer mit dem 4:1 den Schlusspunkt setzt. Schwung aus der Prägraten-Partie mitgenommen und auch auswärts wieder zugeschlagen - so soll’s weiter gehen.

 

In der anschließenden Reserve-Partie reicht es nur für ein 0:0. Dennoch bleibt die Reserve auch im fünften Spiel in Serie unbezwungen.

 

6:0 gegen Prägraten

Befreiungsschlag am Irschner Bichl. Mit einem 6:0 fegen wir Prägraten vom Platz. Endlich die ersten wichtigen Punkte. So kann es weiter gehen. Dreifacher Torschütze Christian Wernisch. Sehenswert besorgt Eli Schmidpeter zwischenzeitlich das 2:0. Vom Punkt verwandelt Marvin „Scheibi“ Scheiber eiskalt. Wir bedanken uns bei den Unterstützern die uns auch in schwierigen Zeiten treu sind.

Auf diesem Weg möchten wir uns auch bei Günter Tabernig bedanken, der über 2 Jahre als Coach der Kampfmannschaft tätig war. Durch die letztlich ausbleibenden sportlichen Erfolge sahen wir uns allerdings gezwungen einen neuen Weg einzuschlagen. Ab sofort übernimmt der Lendorf-Co Andreas Rohrer das Kommando.

 

 

Einladung zur außerordentlichen MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2018

Die Mitglieder des SV ASKÖ IRSCHEN werden gemäß den Vereinsstatuten zu der für Samstag, den 08. September 2018, mit Beginn um 19:00 Uhr im Gasthaus Dorfwirt anberaumten außerordentlichen MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2018 des SV ASKÖ IRSCHEN unter Bekanntgabe nachstehender Tagesordnung eingeladen.


TAGESORDNUNG

1. Begrüßung durch den Obmann
2. Feststellung der anwesenden stimmberechtigten Vereinsmitglieder
3. Totengedenken
4. Tätigkeitsberichte des Obmannes, der Sektionsleiter und Kassiere
5. Bericht der Kassenkontrolle und Entlastung der Kassiere
6. Grußwort der Ehrengäste
7. Beschlussfassung über die Änderung des Vereinsstatutes

 

Im Anschluss an die Tagesordnung finden gemeinsam die Gründungsversammlungen der künftigen Zweigvereine ASKÖ Irschen Fußball, ASKÖ TC Irschen, ASKÖ EC Irschen, ASKÖ Irschen Stocksport und ASKÖ Irschen Ski Alpin/Ausdauersport mit jeweils folgender Tagesordnung statt:
1) Beschlussfassung Statuten Zweigverein
2) Übernahme des Sektionsvermögens in den Zweigverein
3) Neuwahlen Vereinsvorstand und Kontrollausschuss Zweigverein
4) Festlegung Mitgliedsbeitrag Zweigverein

 

Anträge sind bis spätestens Samstag, 01.09.2018 beim Schriftführer schriftlich einzubringen. Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte der ordentlichen
stimmberechtigten Mitglieder anwesend sind. Ist die Mitgliederversammlung zur festgesetzten Stunde nicht beschlussfähig, so findet eine halbe Stunde später eine Mitgliederversammlung statt, die ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig ist.
Bitte bringen Sie durch Ihre Teilnahme Ihre Verbundenheit mit unserem Sportverein Irschen zum Ausdruck.

 

Der Obmann
Rudolf Benedikt e.h.

 

Gelungener Meisterschaftsstart unserer U15!!

Mit einem verdienten 6:1 Heimsieg gegen die SG Oberlienz / Ainet feiert die Mannschaft von Scheiber Helli den ersten Saisonsieg im ersten Spiel.

 

Hochbetrieb am Irschner Bichl an diesem Wochenende

Die Kampfmannschaft bestreitet gleich zwei Heimspiele. Am Sonntag laufen ua. die Rapid Lienz Damen am Irschner Grün auf! Auch der Nachwuchs ist im Einsatz! #svi #dastepptderbär #heimspielsonntag.

Alle Termine im Überblick:

Donnerstag, 6. September:
U15 Irschen : U15 Oberlienz - 17:00 Uhr

Freitag, 7. September:
KM Irschen : KM Mölltal - 17:30 Uhr

Samstag, 8. September:
U13 Sillian : U13 Irschen - 11:00 Uhr in Sillian

Sonntag, 9. September:
U11 Irschen : U11 Lienz - 10:30 Uhr
U15 Irschen : U15 Prägraten - 13:00 Uhr
Rapid Lienz Damen : Wernberg Damen - 15:00 Uhr
KM Irschen : KM Prägraten - 17:00 Uhr