Tabelle 2018/19
Pos Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Mölltal 13 9 2 2 30:20 29
2 Hermagor 13 8 3 2 39:19 27
3 Dölsach 13 7 2 4 37:28 23
4 Kötschach 13 6 5 2 24:17 23
5 Egg 13 5 7 1 30:18 22
6 Oberlienz 13 6 2 5 37:30 20
7 Virgen 13 6 2 5 28:24 20
8 Lurnfeld 13 6 1 6 17:16 19
9 Dellach/Dr. 13 5 2 6 26:25 17
10 Irschen 13 4 5 4 36:38 17
11 Sillian 13 5 2 6 16:24 17
12 Tristach 13 3 6 4 22:27 15
13 Malta 13 3 3 7 18:23 12
14 Matrei 1b 13 3 3 7 15:22 12
15 Mühldorf 13 3 2 8 26:33 11
16 Prägraten 13 1 1 11 6:43 4

Facebook

Ein kräftiges Ausrufezeichen am Irschner Bichl!

Was für ein Ausrufezeichen am gestrigen Heimspielsamstag in Irschen. Wir schicken die Tabellenführer der Reserve und der Kampfmannschaft mit einer 6:1 Packung nach Hause und behalten die 6 Punkte in Irschen. Das war ein dicker Strich durch die Thaler-Meisterparty - und einmal mehr bewahrheitet sich - Am Irschner Bichl gibs nix zu holn!

Zunächst deklassiert die Reserve den bereits feststehenden Meister aus Thal/Assling mit 5:1 (Woschtl, Kolbitsch Andi, Katz (2), Orti) und anschließend war der Tabellenführer aus Thal mit dem 1:0 (Wernisch) noch einmal glimpflich davon gekommen - mit etwas mehr Konsequenz im Abschluss kann der Sieg noch deutlich höher ausfallen. Ein Saisonabschluss nach Maß der zeigt, dass wir ganz vorne mitmischen können und der einige durchwachsene Partien im Frühjahr - vor allem vor heimischem Publikum - wieder wett macht.

Bei der anschließenden Saisonabschluss-Tombola wurde dann auch noch gebührend gefeiert - man könnte auch sagen: da steppte der Bär! Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer Fans in diesem Frühjahr, bei allen Sponsoren und Gönnern sowie bei allen Trainern und freiwilligen Helfern. Auch in der Herbstsaison zählen wir auf euch!

 

Es soll momentan nicht sein ...

Momentan ist ein bisschen der Hund drin. Am Donnerstag gab's in Dölsach eine 2:3 Niederlage. Die beiden Anschlusstreffer durch Christian Wernisch und Elias Schmidpeter kamen leider zu spät. Bleibt zu hoffen, dass wir uns gegen die beiden bereits feststehenden Aufsteiger Thal/Assling und Kirchbach steigern können um unser Top-5-Ziel noch zu erreichen.

Das nächste und letzte Heimspiel der Saison gibt's am Samstag um 16:00 Uhr gegen Thal/Assling. Anschließend gibt's die große Saisonabschluss-Tombola.

 

1:6-Klatsche gegen Hermagor

Wenig Positives gab’s leider gestern im Spiel der Kampfmannschaft gegen Hermagor zu sehen. Nachdem man auf den frühen 0:1 Rückstand mit dem 1:1 durch Christian Wernisch eine rasche Antwort fand, musste man direkt vor Seitenwechsel noch 2 Gegentreffer hinnehmen. In Halbzeit zwei fand man dann leider überhaupt nicht mehr zurück in die Partie und so setzte es am Ende eine 1:6 Klatsche.

Für die verbleibenden 4 Spiele werden wir aber noch einmal alle Kräfte mobilisieren um am Ende das Saisonziel - ein Platz unter den Top 5 - zu erreichen. Das nächste und gleichzeitig letzte Heimspiel mit der großen Saisonabschluss-Tombola findet am 9. Juni statt.

 

 

4:0 Sieg im Maltatal

Endlich wieder ein Sieg in der Ferne. Mit einem 4:0 - Erfolg in Malta sind wir wieder auf Top-5-Kurs. Mit einem frühen 1:0 durch Julian Schmidpeter und dem 2:0 in Minute 17 durch Christian Wernisch erwischen wir die Gastgeber eiskalt. In weiterer Folge beherrschen wir das Spiel über weite Strecken und setzen nach 2:0 Pauseführung im zweiten Durchgang nochmal doppelt nach. Andi Huber trifft gleich nach Wiederbeginn ehe unser Zwickenberg-Legionär Andi Wernle den Schlusspunkt setzt.

Die schwere Verletzung von Julian Schmidpeter trübt leider die Freude über den Sieg. Wir werden leider einige Zeit auf unseren Flügelflitzer in Hochform verzichten müssen. Der SVI wünscht eine gute Besserung und eine schnelle Genesung.
 

3:1 gegen Prägraten

Nach einer 2:4 Pleite zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag in Matrei, gab’s gestern den nächsten Heimsieg. Glanzlos aber verdient bleiben die 3 Punkte gegen Prägraten bei uns in Irschen. Nach der 1:0 Pausenführung die nach Vorarbeit von Julian Schmidpeter als Eigentor gewertet wird, legt Christian Wernisch im zweiten Durchgang doppelt nach. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer sorgte nur kurzzeitig für eine kleine Verunsicherung. Am nächsten Samstag geht’s für die Kampfmannschaft nach Malta. Mit einem Sieg dort, wäre man wieder auf Kurs Richtung Top 5.

 

Einladung zum 33. Irschner Sportfest

Liebe Freunde der Sektion Fußball des SV ASKÖ Irschen!

Bereits zum 33. Mal jährt sich am 22. Juni 2018 das Sportfest der Sektion Fußball. Das heurige Kleinfeldturnier steht ganz im Zeichen des heimischen Fußballs. Außerdem findet die Veranstaltung bei Flutlicht statt! Es gibt eine eigene Irschner Ortschaftswertung, eigene Wertung für Irschner Vereine und eine eigene Wertung für Altherrenmannschaften.
Programm

 

Die Auslosung und der Spielplan werden am Donnerstag hier auf unserer Homepage http://fussball.sv-irschen.at bekannt gegeben.
Start des Fußballfestes ist am Freitag um 18:00 Uhr mit der Mannschaftsführerbesprechung. Danach geht es gleich mit den Gruppenspielen los.
Nach den Finalspielen findet die Siegerehrung im Zelt statt. Zum Ausklang gibt es eine Disco für Jung und Alt mit DJ MC #pushtothelimit RABBB!T.

Verpflegung

Für das leibliche Wohl von Spielern, Fans und Zuschauern wird während der gesamten Turnierveranstaltung bestens gesorgt!


Siegerehrung/Ehrenpreise

Die Siegerehrung erfolgt nach Beendigung des Turniers im Festzelt. Jede am Turnier teilnehmende Mannschaft wird mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet (Mannschaften im 1. bis 3. Rang: Pokal + Urkunde, Mannschaften ab 4. Rang: Urkunde).


Anmeldeschluss

Donnerstag, 21. Juni 2018


Nenngeld

EUR (€) 50,-- (FÜNFZIG EURO)


Nenngeld-Entrichtung

Überweisung des obigen Betrages auf folgende Bankverbindung oder direkte Einzahlung bei Michael Kranabetter auf der RAIKA in Irschen:

IBAN: AT18 3932 2000 3051 4657
BIC: RZKTAT2K322
Kontoinhaber: SV IRSCHEN SEKTION FUSSBALL
Name des teilnehmenden Vereins auf dem Überweisungsbeleg unbedingt anführen!


Kontakt

für die telefonische Voranmeldung zum Turnier sowie für diverse Auskünfte
Herr Maik Schmidpeter, Telefon: 0664 750 520 23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung

per E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Post
ASKÖ Irschen Sektion Fußball
Maik Schmidpeter
Glanz 15
A-9773 Irschen

persönlich

bei einem der Funktionäre oder Spielern


W I C H T I G

Die Entrichtung des Nenngeldes sowie die Retournierung des ausgefüllten und vom Mannschaftsführer unterzeichneten Anmeldeformulars gelten als fixe Anmeldung.

Gegebenenfalls notwendige Abänderungen des Turnier-Austragungsmodus behalten sich der Veranstalter vor!

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir die an der Turnier-Teilnahme interessierten Mannschaften unbedingt um telefonische Voranmeldung!

Wir freuen uns auf die Teilnahme Ihrer Mannschaft!



Einladung zum Ausdrucken
Turnierregeln
Anmeldeformular